260 Views

Nach dem Training im Herbst letzten Jahres hatte der Judo-Club Quierschied am Freitag, den 19. Januar 2024, zum zweiten Mal das Ü30-Training des saarländischen Judobundes (SJB) zu Gast in seinem Dojo.

Witterungsbedingt waren diesmal nur wenige Judoka von außerhalb angereist. Dafür standen 8 Quierschieder Judoka gemeinsam mit denen vom JJC Heusweiler sowie vom Judo-Kenshi Homburg-Erbach auf der Matte.

Das von Stephan Penth geleitete Training war wieder sehr abwechslungs- und lehrreich.

Es hat allen viel Spaß gemacht!

Nach dem Training ließ man dann den Abend gemeinsam im Nebenzimmer von SusAnne´s Bistro mit Pizza und kühlen Getränken gemütlich ausklingen.

Das nächste Ü30-Training des SJB findet am Freitag, den 23. Februar 2024, beim JC Wallerfangen statt.

JUDO-CLUB QUIERSCHIED

Jahnturnhalle, Sebastian-Bach-Straße
66287 Quierschied

Seite durchsuchen

Datenschutz/Impressum