Sportlerehrung 2022

Am Freitag, den 02. September 2022, fand in der Q.lisse nach zweijähriger Corona-bedingter Pause wieder einen Sportlerehrung statt. 34 Quierschieder Sportler und Sportlerinnen wurden von Bürgermeister Lutz Maurer geehrt.

Darunter auch 3 unserer Judoka: Maurice Dörr (2. Platz internationales Ursapharm Pokalturnier), Frank Dörr (3. Platz Deutsche Meisterschaften Ü30 & 1. Platz Saarlandmeisterschaften) und Gert Schmitt (5. Platz Deutsche Meisterschaften Ü30).

Für Abwechslung und Unterhaltung zwischen den Ehrungen sorgte an diesem Abend der Entertainer „Fidelius“. Die Sportler/ Innen selbst bekamen neben den Urkunden noch ein kleines Präsent von der Gemeinde überreicht.

Auch der Vorstand des Judo-Club Quierschied e.V. möchte an dieser Stelle seinen Judoka nochmals ganz herzlich zu Ihren Erfolgen gratulieren.

51 Views0
HAJIME – Trainingsstart an neuer Trainingsstätte!

Am Dienstag, den 6. September starten wir nach der Sommerpause wieder mit dem Judotraining.

Trainiert wird wie folgt: dienstags ab 18:00 Uhr gemeinsames Training der Judowölfe/ Judofüchse, Jugendlichen, Aktiven, Senioren und Damen – freitags 17:00–18:45 Uhr Judowölfe/ Judofüchse & 19:00–20:30 Uhr Jugendlichen, Aktiven, Senioren und Damen.

ACHTUNG: Änderung Trainingsort!

Wir trainieren jetzt in der Jahnturnhalle in Quierschied auf der Bühne! Adresse: Sebastian-Bach-Straße

Bitte beachten!

103 Views0
40. Fischbacher Dorffest

Nach 2jähriger, Corona-bedingter Pause fand am letzten Wochenende das 40. Dorffest auf dem Fischbacher Marktplatz statt. Auch der Judo-Club Quierschied e.V. war mit dabei. Bei durchweg schönen Wetter, mit Ausnahme Freitagabend, als es zu später Stunde noch zu regnen begann, fanden an allen Tagen viele Besucher den Weg zu unserem Stand. Und Dank der gut eingespielten Teams, musste niemand lange auf seine Getränke warten.

Auch das Küchen-Team leistete ganze Arbeit. Es wurden Pommes frites & leckere Schnitzel-Burger im Akkord produziert.

Da ein solches Event nicht ohne helfende Hände über die Bühne geht, bedankt sich der Vorstand des Judo-Club Quierschied e.V. bei allen, die bei der Vorbereitung, bei der Durchführung sowie beim Auf- u. Abbau geholfen haben.

Abschließend sollen auch alle Gäste und Besucher unseres Standes nicht unerwähnt bleiben, die ebenso zum guten Gelingen beigetragen haben. Auch hier bedankt sich der Judo-Club Quierschied e.V. ganz herzlich.

84 Views0
Sommerferien

Während der Sommerferien bleibt unser Dojo, die Turnhalle der Lasbachschule, geschlossen. Wir starten erst wieder mit dem Trainingsbetrieb am 06. September 2022.

Schöne Ferien und einen erholsamen Urlaub wünscht der Judo-Club Quierschied e.V. allen seinen Mitgliedern, deren Angehörigen, allen Freunden und Gönnern des Vereins!

155 Views0
2. Freundschafts-Training

Am Freitag, den 08. Juli 2022, haben wir gemeinsam mit den Judoka des Judo-Club Oberthal e.V. und des JJC St. Ingbert trainiert. 22 Kinder und 16 Erwachsene haben sich zum Training in unserem Dojo, der Turnhalle der Lasbachschule, in Quierschied eingefunden.

Mit insgesamt 9 Dan-Trägern war das Training der Jugendlichen/ Aktiven/ Senioren & Damen hochkarätig besetzt. Darunter sogar ein 5. Dan und zwei Judoka mit dem 4. Dan.

Geleitet wurden beide Trainingseinheiten von unseren Judoka Frank Dörr (2. Dan) und Gunther Gellert (2. Dan).

Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt! Zwischen den Trainingseinheiten standen kalte Getränke, Kuchen und Brezeln bereit. Zum Abschluss gab es dann in gemütlicher Runde noch Pizza. Eine wirklich gelungene Aktion!

218 Views0
DROUET-POKALTURNIER 2022

Am Sonntag, den 26.Juni 2022, wurde in Wemmetsweiler in der Mehrzweckhalle „Zum Bahmert“ das Drouet-Pokalturnier ausgetragen. Nach zweijähriger Pause waren ca. 150 Judoka der Altersklassen U11 bis U18 am Start. Darunter auch 2 Judoka vom Judo-Club Quierschied e.V.: Brenda Müller und Maurice Dörr.

Vormittags fanden die Kämpfe der U11 statt und Maurice Dörr trat in der Gewichtsklasse -40 kg an. Nach mehreren guten Kämpfen in der Vorrunde stand Maurice dann im Finale. Dort musste er gegen einen Orangegurt antreten; der Kampf verlief ohne Wertung. Maurice erhielt jedoch einen Strafpunkt (Shido) und wurde am Ende Zweiter.

Brenda Müller startet nachmittags in der Altersklasse U15. Sie konnte sich gut in einem starken Kämpferfeld behaupten. Nach vier Kämpfen belegte Brenda ebenfalls den zweiten Platz in der Gewichtsklasse –44 kg! Herzlichen Glückwunsch!

Auch unser KampfrichterBernd Göddel war wieder für den Judo-Club Quierschied e.V. im Einsatz!

191 Views0

JUDO-CLUB QUIERSCHIED E.V.

Grundschule Lasbachstraße
66287 Quierschied

Seite durchsuchen

Datenschutz/Impressum