613 Views

Eine Woche nach der erfolgreichen Teilnahme am Ruprecht-Drouet-Gedächtnis-Pokal starteten 9 Judoka des Judo-Club Quierschied e.V. beim 7. Kunibert-Schwan-Gedächtnisturnier in Grügelborn. Bei diesem Turnier der männlichen/ weiblichen Jugend U12 traten am Sonntag, den 02. Juli 2023, etwa 130 Judoka bis zum gelb-orangenen Gürtel gegen einander an.

Bei den Mädchen holte sich Amina Mahmutagic den Turniersieg. Anastasia Nazarenko erkämpfte sich den 2. Platz. Dritte Plätze belegten Emily und Kyara Bruch sowie Milena Pasin. Ebenfalls zwei dritte Plätze erkämpften sich bei den Jungs Hamza Pajic und Max Pasin.

Der Vorstand des Judo-Club Quierschied e.V. gratuliert allen zu ihren tollen Leistungen und wünscht weiterhin viel Erfolg!

JUDO-CLUB QUIERSCHIED

Jahnturnhalle, Sebastian-Bach-Straße
66287 Quierschied

Seite durchsuchen

Datenschutz/Impressum