66 Views

Bereits im November letzten Jahres absolvierten zwei Judoka vom Judo-Club Quierschied e.V. – Frank Dörr und Gunther Gellert – die Ausbildung zum Trainer C im Breitensport. Zu Beginn des neuen Jahres erhielten sie nun auch ihren Lizenzen vom DOSB. Somit verfügt der Verein wieder über lizenzierte Trainer.

Unsere beiden neuen Trainer C im Breitensport

Die Ausbildung fand im Rahmen einer 7tägigen Blockveranstaltung des Nordrhein-Westfälischen Judoverbandes auf Schloss Hamm statt und endete sowohl mit einer theoretischen als auch mit einer praktischen Prüfung inklusive Lehrprobe.

Lehrgangsteilnehmer/ Innen

Es wurden neben judospezifischen auch sportartübergreifende Inhalte aus den Handlungsfeldern „Planen und Analysieren“, „Unterrichten und Trainieren“, „Motivieren und Erziehen“ sowie „Organisieren und Verwalten“ vermittelt. Da ein Trainer C sich in erster Linie um die Ausbildung des Judo-Nachwuchses kümmern soll, standen die Themen Vorbildfunktion, Judoprinzipien von Jigoro Kano, Kampfregeln und Verhalten auf der Judomatte, Coaching/ Betreuung bei altersgerechten Wettkämpfen, Zusammenarbeit mit den Eltern im Vordergrund. Aber auch auf die Planung von kleineren Veranstaltungen/ Ausflügen sowie die Organisation von altersgerechten Trainings-/ Wettkampfmaßnahmen wurde eingegangen.

Während des Lehrgangs …

Der Vorstand des Judo-Club Quierschied e.V. gratuliert den beiden Judoka, Frank Dörr und Gunther Gellert zur Trainer C-Lizenz und bedankt sich ganz herzlich für ihr Engagement.

JUDO-CLUB QUIERSCHIED E.V.

Grundschule Lasbachstraße
66287 Quierschied

Seite durchsuchen

Datenschutz/Impressum