321 Views

Am Sonntag, den 29. Mai 2022, fand an der Landessportschule ein Lehrgang zum neuen Kyu-Prüfungsprogramm des DJB statt. Geleitet wurde der Lehrgang von der Lehrreferentin des SJB Rabea Selzer und dem Prüfungsreferenten des SJB Peter Gerlich.

Es wurden dabei sowohl theoretische als auch praktische Inhalte vermittelt. Im theoretischen Teil wurden das neue Prüfungspragramm bzw. die neuen Reglements des DJB behandelt. Während im praktischen Teil neue Methoden zeigt wurden und verschiedene Taktiken auf der Judo-Matte ausprobiert werden konnten. Der Lehrgang diente nicht nur der Fortbildung, sondern auch zur Verlängerung der Kyu-Prüferlizenz. Diese wird benötigt, um Kyu-Prüfungen im Verein abnehmen zu dürfen.

Unter den 28 Lehrgangsteilnehmern/ -teilnehmerinnen waren auch 5 Judoka des Judo-Club Quierschied e.V.: Cedric Bender, Frank Dörr, Sehriban Ergel-Özgür, Gunther Gellert und Gert Schmitt.

JUDO-CLUB QUIERSCHIED E.V.

Grundschule Lasbachstraße
66287 Quierschied

Seite durchsuchen

Datenschutz/Impressum